Schlaflos in Freiburg

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Schlaflos in FreiburgAlter: 22
Beruf: Programmierer
Status: SCHWUHHHHL
aktuelles Lebensziel:
Mit Kühen reden können
Bester Song zZ:
Zero 7 - In the Waiting Line
beste TV Sendung zZ:
Karambolage @ arte




* Themen
     Computerzeugs
     Schwulzeugs
     Freiburgzeugs
     Lebenszeugs
     Lustigzeugs
     Spielzeugs
     Blogzeugs
     Sonstiges Zeugs

* mehr
     [[< Votingarchiv >]]
     [[< Pixarchive >]]

* Links
     ZUKUNFTSBLOG!
     UNENDLICHKEIT!
     DILEMMA!
     ZEITSPRUNG!
    
     GR 12.0.0
     GR 9.1.0
     GR 8.1.0









What a punk-coincidence!


Kaum hat man sich an die Schattenparker gewöhnt, ja sogar darüber nachgedacht deren Wohnform zumindest zu dulden, schon kommen die nächsten Parasiten auf die Haid: Die Punks.

Prinzipiell habe ich nichts gegen Punks, solange sie die Eigentumsrechte anderer respektieren, bzw. solange es nur Style anstatt "Way-of-Living" ist. Aber seit zwei Tagen belagern die Punks gemeinsam mit den Schattenparkern die Zirkuswiese auf der Haid, und ZUUUUUFÄÄÄLLIIIGERWEISE mehren sich seit zwei Tagen die Graffitis auf den Schildern und Mauern der Haider Glaspaläste. Es ist echt traurig zusehen zu müssen wie das Gewerbegebiet in letzter Zeit von den "Gästen" regelrecht attackiert wird. (Ich habe auch nichts gegen künstlerische Graffitis an designierten Orten, aber ich habe etwas gegen Eigentumsbeschädigung). Sind das "Linke-Gästemanieren"?? Wie heißt es in der Szene? Frieden den Hütten, Krieg den (Glas-)Palästen!?

Aber ich beschuldige ja niemanden. Nein. Die Graffitis, der Müll und die sonstigen Beschädigungen stammen ja eventuell auch von rechts-rechten Nazis die den Linken ein's auswischen wollen! Heutzutage muss man ja auf P.C. (klicky) achten.

--
Langsam werde ich wirklich durch die Freiburger-Linken vom ehemaligen Mitte-Links immer mehr zum Mitte-Rechts Charakter gezogen.
28.7.06 11:42


Werbung



ListenTo://


Ich möchte hier allen die das Lied noch nicht kennen "Martin Solveig - Rocking Music" im "Didier Sinclair" Remix empfehlen. Einer der besten Remixe dieses ohnehin schon genialen Liedes. Außderm solltet ihr euch das Video zum Lied ansehen! *mjam - tittie witties!!*. Zu finden u.a. auf Yahoo Music (klicky)
28.7.06 08:47



Hear me talk


Yeah, ich war gestern in der "Schwulen Welle" (klicky) auf RadioDreyeckLand zu hören. War richtig amüsant, es scheint den 20 Hörern die wir hatten auch gefallen zu haben! :-) Bevor ihr aber falsche Schlußfolgerungen zieht: Ich war nur gästeweise dort - Jo und Dom sind und bleiben die Stamm-Moderatoren der Schwulen Welle.

Wer Zeit hat kann sich die Sendung heute in der Wiederholung um 13:30-15:00 anhören. Entweder in Freiburg und Umgebung auf FM 102.3 oder als Livestream auf www.rdl.de (klicky, und dort links auf "livestream").

Für mein privates Archiv habe ich von gestern einen Mitschnitt der Sendung. Leider endet er um Punkt 21:00 mit den Worten: "Und da könn ihr wieder einschalten wenn es heeIISST: *CUT*". Amüsanter Zufall :-)
28.7.06 08:33



Offline


Na toll! Myblog.de hatte einen Stromausfall und hat damit mein Blog zwei Tage lahm gelegt. Es wird langsam Zeit mir eine Alternative zu überlegen. Wenn ich könnte würde ich ja nach blogspot.com umziehen -- ich habe nur das Problem das ich alle alten Einträge und Kommentare übernehmen möchte, und zumindest bei den Kommentaren und GB Einträgen wird es problematisch diese nach blogspot.com zu übernehmen. *grummel*
28.7.06 08:21



Stinkin' stealers!


In unserer Kantine gibt es immer genügend Messer, aber sehr oft fehlen Gabeln. Das zwingt einen dazu oftmals die Schnitzel mit kleinen Kuchengabeln zu essen, von denen es seltsamerweise locker 80-90 im Überfluss gibt.

Ich frage mich: Warum fehlen so viele Gabeln, wo doch dieselbe Anzahl an Messern und Gabeln anfangs bestellt wurde?

Die Lösung ist einfach: Mitarbeiterdiebstähle! Schweinerei! Das muss wohl überhand genommen haben. Da frage ich mich nur was unsere Mitarbeiter mit soviel überzähligen Gabeln machen. Hat sicher okkulte Hintergründe... hmm... *investigier*
26.7.06 18:02



I am getting rich and famous!


*w00t* *w00t*. Am ersten erscheint die neue SchwuF (aka "SiF" - "Schwul in Freiburg"), mit einem tollen Artikel von mir darin. Kleiner Auszug daraus:
... "Nein!", sagte Richard als er seinen purpurenen Liebesspeer in ihren wackelnden Liebespudding einführte. "Nein! Du wirst mir nicht entkommen!". Bebend empfing sie sein erotisches Geschenk, ohne zu wissen dass .... Die SiF ist AFAIK auch online als PDF beziehbar, vermutlich über die Website der Rosa Hilfe - Recherche überlasse ich euch! :-)

Und für Menschen die es eher weniger mit dem Lesen am Hut haben: Diesen Donnerstag gibt es mich auf/in der "Schwulen Welle" auf Radio Dreyeckland zu hören. Empfangbar über FM-Radio @102.3 MHz, oder als Stream über http://www.rdl.de/stream.html (klicky). Übrigens ein guter Zeitpunkt für euch das .OGG Plugin für Winamp zu installieren und mal die überragende Qualität von OGG gegenüber MP3 zu testen! ;-) Der Stream ist natürlich auch als 08/15 MP3 Stream empfangbar.
24.7.06 10:02



At least some time


Nachdem mein zweiwöchiger "Urlaub" ja eher zu einem Workaholic Fiasko entartet ist, bin ich froh am 21. August bis zum 1. September nochmal eine Woche Urlaub zu haben - sofern nichts dazwischen kommt, natürlich.
24.7.06 09:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung