Schlaflos in Freiburg

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Schlaflos in FreiburgAlter: 22
Beruf: Programmierer
Status: SCHWUHHHHL
aktuelles Lebensziel:
Mit Kühen reden können
Bester Song zZ:
Zero 7 - In the Waiting Line
beste TV Sendung zZ:
Karambolage @ arte




* Themen
     Computerzeugs
     Schwulzeugs
     Freiburgzeugs
     Lebenszeugs
     Lustigzeugs
     Spielzeugs
     Blogzeugs
     Sonstiges Zeugs

* mehr
     [[< Votingarchiv >]]
     [[< Pixarchive >]]

* Links
     ZUKUNFTSBLOG!
     UNENDLICHKEIT!
     DILEMMA!
     ZEITSPRUNG!
    
     GR 12.0.0
     GR 9.1.0
     GR 8.1.0









GayRomeo Profiltext Version 6:
********************
Aktueller Gedanke:

Die meisten lieben nicht ihre Partner, sondern deren Eigenschaften. Beziehungen sind nichts weiter als Troph?enschaustellungen. Wie schnell werden die Partner doch fallengelassen wenn ihre K?rper nicht mehr perfekt sind, der Sex schlechter wird, der Partner seinen tollen Job k?ndigt, oder er nicht mehr so "geil tanzen" kann?
Vermutlich deshalb f?llt es den meisten auch schwer treu zu sein, es w?re ein R?ckschritt - eine Beschr?nkung - eine Begrenzung auf einen Satz von Merkmalen. Auf EIN Representationsmaskottchen. Die meisten Schwulen sind nicht f?hig zur Monogamie, aber ist es deshalb rechtens? Ist es deshalb LOGISCH zu denken das es so das Beste ist? Das Monogamie idiotisch oder naiv w?re?

Nein.

Ich bin immer noch Single, weil ich der Meinung bin das zwei Menschen sich lieben m?ssen. Nicht wegen des Geldes, nicht wegen des sozialen Statuses, nicht wegen des Sex, nicht wegen des ?u?eren, nicht wegen Witz, Charme, Esprit, .... sondern ob der Geborgenheit und des Wohlf?hlens das der andere einem gibt, auch wenn er es einem hin und wieder mal nicht zu geben vermag.

Wenn ein Model einen h??lichen Bauerntrampel liebt, dann soll es sich daf?r nicht sch?men, sondern sich beim Bauerntrampel wohlf?hlen. Aus irgendeinem Grund liebt er ihn ja schlie?lich, und f?hlt sich bei ihm wohl.
Und dem Bauerntrampel geht es wohl genauso.

Aber ich bin ja verr?ckt und unverst?ndlich.... Ignoriert mich ruhig.

Deshalb bin ich Single.
********************
Beste Gl?ckw?nsche westliche Welt! Du hast gesiegt, ich ergebe mich! Ich habe aufgeh?rt nach gegenseitiger Liebe zu suchen, Sch?nheit erlangen zu wollen, Wissen zu akkumulieren und nach Gl?ck zu streben.
Ihr habt gewonnen! Ich habe eingesehen das ich es niemals erreichen werde.
Von Freunden verraten und im Stich gelassen, von Feinden ?berw?ltigt, von den dauernden Attacken zusammengebrochen ?berlasse ich euch das Feld und gratuliere. Ihr habt nicht nur die Schlachten, nein, auch den Krieg gewonnen.
Sehet dazu auch mein PS am Ende meines Textes, und feiert euren Sieg.
********************
Gl?ckwunsch! Du hast also ?ber den Profilnamen hinweggesehen und mich trotzdem angeklickt, genauso wie mehr als 5000 Schwuppen vor dir!
Statistisch gereiht triffst du also auf mindestens eine der folgenden Kategorien zu:

o) Du bist ?u?erlich selber unattraktiv (fett, degeneriert, h??lich und/oder alt). Willkommen in meinem Club! :-/
o) Du bist ?u?erst notgeil, und willig von jedem der einen Schwanz hat gefickt zu werden (mit einer gro?enWahrscheinlichkeit sogar unsafe und vermutlich auch gierig darauf das ich in dir abspritze)
o) Du hast gleich das Vorschaubild beim Namen gesehen (vmtl. bist du GayRomeo Plus User), und findest das das Vorschaubild doch ganz nett ist.
o) Du geh?rst zu meinem aktuellen oder ehemaligen Freundes, Bekannten, oder Fick-Kreis
o) Du hast mich mal gespeichert und wunderst dich jetzt ?ber die "seltsame" ?nderung des Profilnamens
o) Du klickst jeden einmal an, um mal zu sehen was sich dahinter verbirgt. Vermutlich hast du sonst n?mlich ohnehin nix zu tun.
o) Du l??t dich nicht von ?u?erlichkeiten irritieren, und verkehrst mit Menschen, nicht mit K?rpern. Aber zu 99% w?rdest du "solchen" niemals auch nur eine Umarmung geben, geschweige denn sonstige k?rperliche Z?rtlichkeiten.


Fr?her stand mal was charmantes in diesem Profil, aber was hat es mir gebracht? Bin auch nicht gl?cklich dadurch geworden.

Deshalb nur eine Kurzinfo ?ber mich:
o) Halb-?sterreicher, Halb-Ungar, mit 19 nach Deutschland gekommen.
o) Mein ?sterreichischer Dialekt wird von mir unterdr?ckt, und ich werde weder f?r dich Zoo-?ffchen spielen, noch mich von dir deshalb aufziehen lassen. Du kannst nat?rlich gerne einen Akzent oder Dialekt haben, finde das - im Gegensatz zu meinem - generell sehr charmant
o) Ich bin Programmierer (C#, C++, Win, Unix, etc.) in Neustadt a.d. Weinstra?e. Nein, bin kein Student! Ja, ich bin 1983 geboren!
o) Ich gehe gerne in's Kino, Tanzen, generell weg, auf Reisen, unterhalte mich gerne, diskutiere ?ber Wissenschaft, Natur, Technik und Politik (soweit ich da mitreden kann!!!), und spiele gerne Brettspiele - letzteres aber selten mit Fremden!
o) Tanzen ist f?r mich eine exzessive Ausdruckform und Ersatz f?r kardiovaskul?res Trainig, nicht diese "Ich muss gut aussehen dabei" Geschichte, die sonst so verbreitet ist.
o) Sport und Fitnesscenter machen mich depressiv. Vermutlich weil ich es alleine machen musste. Sind einige Traumata die da tief drinn sitzen. Vielleicht bringst du mich ja zu mehr Fitness?

Ansonsten: Fragen und anlabern!

PS:
Aktueller Status: 5 kg Fett zugenommen seit 1.1.2005. YEAH!!! Hoffe bis Ende des jahres wieder meinen alten 85 kg Fettleib zu haben!


*****
PORNOTEXT:
N?, ich ficke nicht mehr sinnlos durch die Gegend. Nur noch f?r die Liebe, bestehende "Freundschaften" oder um mich hochzuschlafen.. Oder wenn jemand im T6/Connex gut tanzen kann. (Ist verfassungstechnisch so geregelt... kann dagegen nix machen).
11.5.05 18:55


Werbung



Hi ihr!

Ich werde hier meine Gedanken zum schwulen Leben auf dieser Welt niederschreiben - besonders zum Leben in Mannheim. und vielleicht auch ab und zu pikante Details aus meinem Sexualleben --- mal sehn. :-)

Ich habe meine GayRomeo Texte hierher verlagert, weil das hier daf?r wohl der bessere Ort ist, und man auch ?ltere Texte einsehen kann.

Viel Spass!

PS: Diese Seite wird noch ?berarbeitet. Der Stil, die Farben, die Anordnung, alles eben. Aber daf?r ist noch genug Zeit.
11.5.05 18:55



GayRomeo Profiltext Version 5:
[English summary at the bottom]

*****
WENN IHR EUCH DAS GANZE GELABER HIER NICHT DURCHLESEN WOLLT, DANN LEST WENIGSTENS DEN PORNTEXT BEVOR IHR MICH ANSCHREIBT, OKAY?
*****

Bin ein netter und offener Typ, der Leute zum Quatschen, Herumalbern, Spielen, Kino, Weggehen, Kochen, Backen, Spontanit?t und alles was nicht auf dieser Liste steht sucht

Wenn du ein Computer-, oder Technikfreak bist hast du schon gewonnen. Wenn nicht, dann hast du Gl?ck das ich auch einen "normalen Modus" habe

Neuerdings suche ich auch jemanden zum Kuscheln und vielleicht mehr. Es ist eine bittere, kalte, b?se und gemeine Welt da drau?en, und keiner sollte gezwungen sein ihr alleine jeden Tag zu trotzden...

Bin eigentlich ganz "normal" geblieben, aber "was ist schon normal" (buahaha). Sinn f?r Humor sollte schon vorhanden sein, und Sinn f?r grotesken Sarkasmus auch >-).

Sei bitte nicht entt?uscht wenn es, auch bei extremer Sympathie, nur bei einigen Nachrichten hin und her bleibt. Oder wenn es viele Nachrichten braucht bis wir uns mal im echten Leben treffen!
(Oder wenn das Gegenteil eintritt )

Freu mich aber ?ber jeden Kontaktversuch

*** Aktueller Poesie Gedanke: Seht ihr nicht auch manchmal zu den Sternen hoch und fragt euch ob da drau?en euer Seelenpartner irgendwo ist? Wo er ist? Wo er bleibt? Ob er auch gerade an euch denkt? Ob ihr ihn schon verpasst habt? Der Mensch der euch erg?nzt. Der Mensch den ihr ?ber alles liebt. Der Mensch mit dem ihr bis ans Ende der Zeit zusammensein wollt, nichts anderes braucht, mit dem ihr verschmelzt, eine Einheit bildet. F?r den ihr sterben w?rdet. Ohne den ihr unvollst?ndig seid. Was wenn ihr ihn nie trefft, oder er an euch vorr?bergezogen ist? Wenn es nur einen gibt? Lohnt es sich dann noch zu leben? Wenn man wei?, das man immer unvollst?ndig sein wird? ***
---
English:

I'm just a nice and open 21 year old guy, who searches other people for talking, kidding, joking, gaming, the cinema, baking, cooking, dancing, and everything else not listet here.

So if you're a computer or tech geek you've already won, if not you can be happy that I can operate in a "normal mode" too.

In the last time I' also searching someone to cuddle, and maybe more. It's a bitter, cold, bad and evil world out there, and nobody should be forced to withstand it alone day by day.

I think I stayed pretty "normal", except for some juvenile joking now and then. You should bring some sense of humor and extreme sarkasm with. >-).

Please don't be disappointed if we only exchange messages, and nothing more, even if there is great sympathy between us. Or if it takes a lot of messages till we meet.
The opposite, however, may happen too

I'm happy about every contacting attempt

**********************
Pornotext:
Wenn du mit mir in's Bett willst ohne das wochenlange "zuerst gut kennenlernen, dann Freunde, dann mal sehn" Standardprogramm durchlaufen zu wollen, dann musst du zumindest ein interresantes Angebot machen. Also kein "einmal Kommen, wegwischen, gute Nacht" Sex!
11.5.05 18:56



(V 7.0.2 - 2005-05-11 19:45)
NEU NEW NUEVO NOVO NOUVEAU NOVIZIO ?J NOV
Tr?ume und Gedanken die nicht der Standardschwulen Norm entsprechen und sind jetzt unter http://myblog.de/starling zu finden. Wenn es jemanden interessiert, kann er jetzt dort das Ganze in Form eines Weblogs lesen.
NEU NEW NUEVO NOVO NOUVEAU NOVIZIO ?J NOV

Nach der ganzen GayRomeo Zeit denke ich das ich hier am Besten eine Fragen/Antwortliste reinsetze. Erspart einiges an Leerlauf-Konversation:

F: "Woher kommst du, wer bist du, was machst du?"
A: "Klagenfurt in ?STERREICH, bin ein 21 j?hriger Programmierer, zZ am Windows und .NET Sektor, aber auch gerne Unix. Ich hab kaum einen Dialekt, hab den n?mlich vor 3 Jahren chirurgisch entfernen lassen."

F: "Ich sehe aber keinen Fettbauch bei dir!"
A: "Da sag ich nur: Genauer suchen!"

F: "Bist du der, der im T6 und Connex immer so crazy tanzt? Spinnst du? Nimmst du Drogen?"
A: "Einer von vielen (ich liebe sie alle!). Ich bin der der dabei scheisse aussieht, aber mordsm??ig SPASS hat! Ich spinne nicht, ich will nur meinen Spass da drinn - mehr nicht. Ich muss niemandem was beweisen, muss nicht gut aussehen, muss nicht die ANDEREN unterhalten. Nehme nur ein wenig SCHOKOLADE hier und da. Das ich so explodieren kann liegt an meinem Begeisterungsverm?gen f?r .. alles . Wenn du mich mal ALKOHOL trinken siehst, dann versuche ich mich zu beruhigen und m?de zu machen, nicht um mich hochzugl?hen - wie das bei den meisten anderen der Fall ist. Manchmal brauch ich das als Bremse, sonst ist es f?r die Beteiligten doch zu krass. :-)"

A: "Was sind deine Ziele? Wer sind deine Idole?"
F: "F?r 2005 war mein Ziel SPANISCH zu lernen. Aus diversen Gr?nden ist das im Sand verlaufen, will das aber wirklich machen!! F?r Infos dazu, oder Privatstunden bin ich gerne offen. Ich werde 2005 wieder einen Versuch unternehmen meine Traumata im Bezug auf SPORT oder FITNESSCENTER zu ?berwinden. Auch hier bin ich f?r Hilfe offen.
Meine Idole sind zZ r?cksichtsvolle Menschen, Menschen die sich f?r andere opfern, und der eine Typ aus dem T6/Connex der wohl Hetero ist, aber SOOOO genial tanzen kann das man ihm am liebsten stundenlang zusehen m?chte. Er hat etwas l?ngere, an den Enden blondierte Haare, ist meist ?rmelfrei, und tanzt fast immer abseits der Tanzfl?che. Er hat auch ein Tatoo, und obwohl ich das als automatische Disqualifikation f?r Sympathie betrachte, hat er hier eine Freikarte. HE RULES!!"

F: "Du siehst mit langen/kurzen Haaren besser aus. Warum hast du sie abgeschnitten? Warum hattest du sie so lang?"
A: "Was man auf den Photos nicht sieht, ist das die offen und richtig gemacht wirklich gut aussahen. Nur hatte ich am Ende keinen Bock mehr das zu machen, trug sie immer nur als Pferdeschwanz, und dann waren sie nur l?stig. Also AB DAMIT. Hatte sie bis 2002 ja auch immer ganz kurz, war also kein Schock. Ich kann nur sagen das es die Hetero M?nner cool fanden, die Frauen sexy, und die Schwulen weniger begeistert waren (nicht boy-ish, nicht Standard, ich sah ?lter aus). Es gab aber einige Schwule die das cool fanden - ich hatte also mein 'Publikum' *zwinker*."

F: "Warum bist du manchmal so sarkastisch/zynisch/ironisch?"
A: "Satan befiehlt es mir. Satan und Martha Steward."

F: "Was soll ich sagen wenn ich mit dir Kontakt aufnehmen will?"
A: "Ich rede idR. mit jedem zumindest einige S?tze. Wenn du willst kannst du einfach 'Hi' sagen, oder eine Antwortliste auf die hier 'gestellten' Fragen ."

F: "Was machst du so in der Freizeit? Wo findet man dich normalerweise?"
A: "Normalerweise im StarCoffee (besonders Samstags und Sonntags), im Pavilion am Wasserturm, im Brokers' Inn, im boland's oder im Kino. An den Wochenenden bei Freunden, in der Villa Drei, im T6 oder im Connex. Begeisterungsf?hig bin ich sonst f?r Museen, Kino, Theater, 'Abh?ngen', Reisen, und sonstigen Kram der mit dem Gehirn oder Spasssss zu tun hat."

F: "Bei?t du?"
A: "Ja. Haupts?chlich Essen."

F: "Was magst du nicht?"
A: "Doppelmoral, medizinisch unn?tige Abh?ngigkeit von Substanzen jedweger Art, und wenn jemand Monogamie in Beziehungen als 'minderwertige Art der Lebensgestaltung' bezeichnet (schon erlebt!). Rumhuren tun wir alle wenn wir Singles sind, aber ich suche auch DEN EINEN."

F: "Warum sind deine Photos so seltsam? Das geht doch besser!"
A: "Hab die meisten einfach so zum Spass aufgenommen. Viele sogar mit schlechten Digicams oder einer HandyCam. Finde sie alle cool "

******
Pornotext:
Das aktuelle One-Night-Stand Beutemuster besteht aus netten, niedlichen oder gutaussehenden Typen. Experimentierfreudige sind auch gerne gesehen. Gute T?nzer (also entweder dabei genial aussehen, oder einfach nur Spass daran haben - egal wie es aussieht) bekommen mich sofort. Egal ob du eines der Kriterien erf?llst, du solltest unter 35 und DEFINITV KEIN B?r sein.

?brigens ist es wahrscheinlicher mich in der echten Welt zu einem Fick zu bekommen. Reine One-Night-Stands suche ich meist nur in der echten Welt. T6, Connex, XS, ESSEX21, KUSSMANN, Brokers'Inn, etc.. Siehe Profiltext wo ich mich so rumtreibe.

Ansonsten musst du erst mal ?ber GR und dann Live beweisen das du reden kannst, und das turnt viele ab.

Geilheit geht durch den Neocortex!
11.5.05 19:24



Ja, im Connex laufen viele s??e Typen rum. Und ja, mit 21 monogam zu sein erscheint vielen Szenetucken schwer. Abe sagen wir es so:

Zucker ist auch s??. Und auch wenn er lecker schmeckt, hab ich nicht den Drang nur weil er da ist ihn mir in den Mund zu stopfen.

Ich denke diese Analogie ist perfekt.

Nicht alles was getan werden kann muss deshalb auch getan werden. Hinterfragen Kinder! Hinterfragen!

16.5.05 19:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung