Schlaflos in Freiburg

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Schlaflos in FreiburgAlter: 22
Beruf: Programmierer
Status: SCHWUHHHHL
aktuelles Lebensziel:
Mit Kühen reden können
Bester Song zZ:
Zero 7 - In the Waiting Line
beste TV Sendung zZ:
Karambolage @ arte




* Themen
     Computerzeugs
     Schwulzeugs
     Freiburgzeugs
     Lebenszeugs
     Lustigzeugs
     Spielzeugs
     Blogzeugs
     Sonstiges Zeugs

* mehr
     [[< Votingarchiv >]]
     [[< Pixarchive >]]

* Links
     ZUKUNFTSBLOG!
     UNENDLICHKEIT!
     DILEMMA!
     ZEITSPRUNG!
    
     GR 12.0.0
     GR 9.1.0
     GR 8.1.0









Sick, sick world.


So mancher Schwuler der auf <16 jährige Boyyys steht wird sich jetzt freuen, denn in den Niederlanden wird jetzt die Pädophilenpartei gegründet! (klicky). Alles natürlich nur zum Wohle des Kindes, denn das will ja mit 12 schon im Porno mitspielen und von Onkel Hans gefickt werden.
1.6.06 21:17


Werbung



Video my life


Und hier wieder mal einige amüsante Apple Videos.

Wer schon immer mal wissen wollte was passiert wenn man einen Intel Chip in einen Mac verbaut, klickt hier (klicky). Leute die sich unsicher sind ob sie einen Mac kaufen sollen, sollten sich erstmal bei Leuten informieren die schon einen haben. Entweder bei Ian (klicky), Justing (klicky), Sokha (klicky) oder dem berühmten Will Farrel.

And on a sidenote: Wer sich immer schon mal ein Super FamiCOM kaufen wollte kann sich ebenfalls hier (klicky) informieren. By the way, hier (klicky) findet man ein Video das zeigt das man The Legend of Zelda auf NES innerhalb von 33 Minuten durchspielen kann, wenn man genau weiß wie man was zu tun hat, keine unnötigen Münzen einsammelt, und kein einziges mal ein Monster berührt... Freaks! :-)
2.6.06 12:58



Photo Booth fun


Mist, es ist wieder mal passiert. Die Sexappeal-Polizei hat mir erwischt wie ich mal wieder zu aufreizend war. Hier das Bild:

Mann, ich bin echt erschrocken bei dem Photo, schließlich kam der Blitz aus dem nichts. Man hatte mich aus einem geparkten Auto heraus photographiert. Unabhängig davon war ich vor einigen Tagen in einer Spiraldimension gefangen, Photos hiervon existieren natürlich auch, hier mal ein Vorgeschmack:
.

5.6.06 12:54



Cirque du Purée


Der Zirkus ist da! Und mit ihm: Ponnnniiessss!!! Er gastiert auf der Haid, auf derselben Wiese auf der auch die Schattenparker parken. Glücklicherweise, muss man sagen, so kann man wenigstens behaupten das wäre alles der Zirkus, und muss sich nicht mehr für die Schattenparker schämen. Gut so, denn am 6. 6. 2006 kommt ein neuer externer Mitarbeiter. Dem hab ich gesagt "beim Zirkus links", anstatt wie sonst immer: "Bei den Pennern dann die Nase zuhalten und nach links laufen!". Da fragt sich der aufmerksame Leser jedoch gleich dreierlei:
1. Warum sind Zirkusleute gut, aber Schattenparker schlecht?
2. Wie lange dauert es bis ein Ponny aus der Seilumzäunung ausbricht und auf der Haid randaliert. Das letzte mal als das passiert ist wurden dabei 37 Menschen getötet. Viele von ihnen wurden von den Ponnies geradezu abgeschlachtet. Killerviecher! ... Süße Killerviecher!
3. Ist der "externe Mitarbeiter" ein Bote Satans?

Das, und noch viel mehr, möchte ich mit dem Statement beantworten das ich heute mal wieder (klicky) von Kopf bis Fuß beige trage!
5.6.06 13:07



Llama!


Da ich gerade alle meine alten Teile, IO Controller, Festplatten, etc. verkaufe, führe ich in diesem Zuge eine Festplattenbereinigungsaktion durch. Ich hatte mich heute schon darauf vorbereitet immer wieder stupide den USB-To-IDE Buttplug einzustecken, die HDD zu mounten, nachzusehen was drauf ist, nichts wichtiges mehr zu finden, die Festplatte mit Zufallswerten zu überschreiben (dd-for-Windows sei Dank), und danach eine gültige Partitionstabelle zu hinterlassen, damit selbst eine dumme Susi-Strunz als Käuferin was damit ohne fdisk & Co. anfangen kann.

Erstaunlicherweise habe ich aber dann doch noch etwas gefunden. Ich meine hier nicht irgendwelche peinlichen Nacktpixx auf der Festplatte eines Ex-Freunds (sowas würde auch gegen den Informatiker-Ethos verstoßen), sondern SIM CITY 4 + RUSH HOUR EXPANSION PACK, und zwar mit No-CD Patch (weil mein LW damals im Arsch war, die Original CDs hab ich nämlich! :-)). YEAAH!! Mein heiß geliebtes Sim City 4! Und es lief sogar ohne Anpassungen auf dem Firmenrechner, auf dem scheiß schnellen, 2 GB RAM Firmenrechner! Endlich! Ein Traum! Mit 2 GIG Ram ist dieses Spiel Butter! Endlich kein lästiges Warten beim Zoomen mehr! Endlich kein Nachdenken mehr ob man das Südviertel halt verrotten läßt, weil das hinzoomen dort zu lang dauert! Endlich kein Planieren und Begradigen mehr weil die Hügelstrukturen das Navigieren zu lahm machen.

ENDLICH WIEDER FÜHRER EINER STADT!!!!!!! ... äh.... Bürgermeister natürlich...
8.6.06 09:53



Llama - part deux!


Als Addendum zu meinem Llama Eintrag heute früh, für Leser welche noch nie SC4+RushHour gespielt haben, hier ein kleiner Screenshoot des BigCity Tutorials. Angezeigt wird gerade der Pendelverkehr früh morgens auf einer bestimmten Innenstadtstraße:

(Klicken für größeres Bild)


Was übrigens seit "Die Sims" in jedem Spiel der "Sim...." Reihe von Maxis vorhanden ist sind die lustigen Ladestatustexte, von denen es in jedem Spiel eine schier unendliche, in jede Sprache übersetzte, Zahl gibt. Anstatt das man also trist "Lade Grafikdaten...", "Lade Texturen...", "Verbinde zum Server..." anzeigt, fliegen zufällig gesteuert Texte wie "Füge zufällige Agendas ein", "Durchwühlen des Mülls", "Berechnen der Llama-Spuck-Flugbahn", etc. Immer wieder sehr amüsant, und sicherlich unterhaltsamer wie die gewöhnlichen Ladebildschirme! :-)
8.6.06 13:35



Croatia, I'm comming!


Nachdem diese Reise nun etwa sieben bis achtmal verschoben wurde heißt es nun endlich: Kroatien, ich komme! Ende des Monats (26. - 31.) fliege ich geschäftlich und privat nach Zagreb. Yeah! Wenn alles gut geht bin ich Mittwoch/Donnerstag mit dem ganzen geschäftlichen Firlefanz durch, und kann mich dann mit T., welcher nachkommt, in Zagreb entspannen.

Wer noch nie dort war: KROATIEN IST GEIL! :-)

Vor einigen Wochen hatten die dort schon Temperaturen an die 28°C :-), und haben mich natürlich bei jeder Telefonkonzeren damit gepiesackt! *grmll*. Eventuell leihen wir uns auch ein Auto und fahren an die Küste, die wunderschöne, ewigblaue, kristallklare kroatische Adriaküste! Ahhhh!!
Jetzt gilt es natürlich meine Kroatisch Kenntnisse aufzupolieren. In diesem Sinne: Dobar dan te doviđenja!
9.6.06 08:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung